6. RESA Workshop 2014

Der 6. RESA Workshop fand vom 05. bis zum 06. März 2014 in den Örtlichkeiten des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt e.V. in Bonn Oberkassel statt.

 

Teilnehmer 2014

 

Programm

Mittwoch, 05.03.2013

Begrüßung

10:00 - 10:20 Dr. Hans-Peter Lüttenberg / Godela Rossner / Lena Schultz-Lieckfeld: Begrüßung
10:20 - 10:40 Dr. Erik Borg: Rückblick: RapidEye Science Archive
10:40 - 11:00 Dr. Marcus Apel: Ausblick: Das neue RapidEye Science Archive
11:00 - 11:20 Fragen / Diskussion

 

Thema Forst

11:20 - 11:40 Dr. Matthias Dees: Monitoring von forstlichen Großschadereignissen in Rahmen des GMES Downstream Projekts "European Forest Downstream Services - Improved Information on Forest Structure and Damages (EUFODOS)"
11:40 - 12:00 Dr. Johannes Stoffels: Strategien zur satellitengestützten Waldinventur
12:00 - 12:10 Fragen / Diskussion

 

Thema Atmosphäre

12:10 - 12:30 Briengfried Pflug: Validierung der Atmosphärenkorrektur von Rapid‐Eye Daten mit ATCOR
12:35 Fragen / Diskussion
  Mittagessen / Poster

 

Thema Gewässer / Eis

13:30 - 13:50 Dr. Sören Hese: Arctic River Delta Change Analysis with RapidEye data - Concepts and Challenges
13:50 - 14:10 Dr. Jonas Franke: Früherkennung erneuter subglazialer Vulkanausbrüche in Island mit hochaufgelösten Fernerkundungsdaten und 3D Visualisierung

3D Visualisierung (Video)
14:15 Fragen / Diskussion

 

Thema Vegetation

14:15 - 14:35 Kristina Imukova: Determining the green vegetation fraction from RapidEye data for use in regional climate simulations
14:35 - 14:55 Prof. Dr. Cornelia Gläßer: Detektion der phänologischen Entwicklung natürlicher Vegetation in der Negev (Israel) mittels RapidEye-Daten
15:05 Fragen / Diskussion
15:05 - 15:25 Kaffepause / Poster

 

Thema Urban

15:25 - 15:45 Dr. Wieke Heldens: Bundesweite Versiegelungskartierung mit Rapid Eye
15:50 Fragen / Diskussion

 

Thema Landwirtschaft

15:50 - 16:10 Patrick Knöfel: Nutzung von Satellitendaten und optimaler phänologischer Zeitfenster für eine effiziente Landnutzungsklassifikation
16:10 - 16:30 Gerald Blasch: Multitemporale Bodenmusteranalyse auf landwirtschaftlichen Nutzflächen
16:35 Fragen / Diskussion

 

Thema Boden

16:35 - 16:55 Dr. Carsten Montzka: TERENO - Terrestrial Environmental Observatories

 

Überleitung Arbeitskreis

16:55 - 17:15 Lena Schultz-Lieckfeld / Godela Rossner: Überleitung zu Thema Sondergebieten / Auswertung Fragebogen
17:15 - 17:35 Dr. Steffen Zacharias: TERENO-Vorstellung fernerkundliche Nutzung der Flächen
18:00 Abendessen: Italiener

 


 

Donnerstag, 06.03.2013

Workshop

09:30 - 09:45 Lena Schultz-Lieckfeld: Einführung Workshop
09:45 - 11:15 Arbeitskreise
11:15 - 11:25 Moderatoren und Protokollführer stellen Ergebnisse zusammen
11:25 - 11:40 Kaffeepause
11:40 - 12:10 Vorstellung der AG-Ergebnisse
12:10 - 12:40 Fazit Workshop
13:00 Ende Workshop